Der Mannschaftssport zu Pferd ist etwas ganz außergewöhnliches,, genau wie die Webseite www.polo.hamburg. Nutzen Sie diese um ihre Bekanntheit in der Hafenstadt zu erhöhen.



polo.hamburg



€2.490,00 * Inkl. MwSt.

Polo ist ein Mannschaftssport bei der Spieler pro Mannschaft auf Pferden versuchen mit langen Schlägern einen Ball in das gegnerische Tor zu befördern. Zum Schutz werden Helme getragen und die Pferde werden mehrmals pro Spiel gewechselt. Das Wort Polo bedeutet Ball und stammt von den Balti und wurde im späteren 19. Jahrhundert eingeführt. Polo gibt es in unterschiedlichen Varianten, bspw. Beach Polo, Arena Polo und Schneepolo. Der Ursprung des Spiels liegt im Iran, Afghanistan und Persien bereits 600 Jahre vor Christus. Mit der Zeit wuchs die Popularität und entwickelte sich zum Nationalsport. Nicht nur Männer spielen gerne Polo, auch Frauen begeisterten sich mit der Zeit für den Sport. Erst im 19. Jahrhundert erreichte Der Sport Großbritannien, wo 1859 einer der ersten Poloclubs gegründet wurde. Der Sport war fünf Mal eine Olympische Disziplin. Erst 1898 wurde Polo mit dem Hamburger Polo Club nach Deutschland gebracht. Je nach Art des Polo haben die Spielfelder unterschiedliche Größen. Die Spielfeldbegrenzung besteht aus Hohen Brettern und Graslinien. Die Pferde dürfen die Feldbegrenzungen überschreiten. Wie im Football gibt es eine Mittellinien und eine 30, eine 40 und eine 60 Yard Linie. Mit Hilfe einer Fahne wird angezeigt ob der Ball im Tor gelandet ist oder nicht. Neben den Torrichtern gib t es einen Zeitnehmer, eine Glockenläuter, einen Protokollanten und jemanden der umgestoßene Begrenzungsbretter wieder aufstellt. Durch weiteres hilfreiches Polopersonal wird bei Turnieren unter anderem die Zeit genommen und die Glocke geläutet, Protokoll geführt, die Ergebnis-Anzeigetafel (engl.: "score board") bedient und die umgerittenen Begrenzungsbretter ("boards") wieder aufgestellt. Das Spiel ist in 7-minütige Zeitabschnitte eingeteilt, sogenannte Chukka. Jedes Spiel dauert vier bis acht Chukka.

* Inkl. MwSt. Versand per E-Mail innerhalb eines Werktages